Das Proseal GT6e ist ein automatisches Inline-Schalensiegelsystem mit extra großer Kapazität und voller Vakuumfunktion, das zur Senkung der Arbeitskosten entwickelt wurde.Mit einer Leistung von 96 Vakuumgaspackungen pro Minute auf einem 8-fach-Werkzeug ist die GT6e ein modulares, einbahniges, lineares Heißsiegelsystem mit hohem Durchsatz. Das Herzstück der 'e'-Konstruktion ist die Flexibilität, mit der jede Art von Heißsiegelung auf einer vorgeformten Schale durchgeführt werden kann, sei es atmosphärisch, MAP, VMAP, Skin, Skin Plus oder Skin Deep. Jede dieser Optionen kann jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt oder bei Bedarf auch wieder entfernt werden. Diese Flexibilität gibt dem Anwender die Gewissheit, dass er unabhängig vom neuesten Verpackungstrend über eine Ausrüstung verfügt, die für die Zukunft gerüstet ist.

Ihre Vorteile

  • Werkzeugwechsel in fünf Minuten
  • Vollständig tragbar und auf Rollen montiert
  • Für die Lebensmittelindustrie zugelassene hygienische Konstruktion und Abwaschschutz
  • Einfache Konstruktion und Bedienung
  • Das energieeffiziente elektrische Dichtungssystem Eseal®, das eine massive Steigerung der Dichtungskraft und eine Senkung des Energieverbrauchs um 92 % bietet.
  • Das hochpräzise, kontinuierlich arbeitende ProMotion-Schaleneinzugssystem erhöht die Produktionsgeschwindigkeit und reduziert gleichzeitig die Maschinenbelastung.
  • QR-Förderer mit Schnellspanngurten für einfache Hygiene und Wartung.

Merkmale

  • Entwickelt, um jede Art von Heißsiegelung an einer vorgeformten Schale durchzuführen: Atmosphärisch, gasgespült, hermetisch geschrumpft, Vakuumgas, Skin, Skin Plus oder Skin Deep, und geeignet für alle relevanten Lebensmittelkategorien, einschließlich Fisch und Meeresfrüchte, Schweinefleisch, rotes Fleisch, Geflügel, Weichobst, Frischwaren, Fertiggerichte und Desserts.

Verfügbare Modelle

  • eWON, ein Maschinenverbindungssystem zur Bereitstellung von Echtzeitdaten und Unterstützung bei Fehlerzuständen, Ferneinrichtung und Software-Upgrades unter Verwendung des bestehenden IT-Netzwerks des Kunden
  • Das intelligente Filmrollenüberwachungssystem I-film passt die Filmspannung aktiv an den Rollendurchmesser an, um die Druckqualität und den Wirkungsgrad der Filmrolle zu erhöhen, den Verschleiß der Komponenten zu verringern und ein Warnsystem für das Filmende bereitzustellen.
  • ProTect, ein berührungsloses System zur Maschinenanmeldung und Protokollierung
  • Aktive Förderbänder, die es ermöglichen, die Maschine als Durchlaufband zu verwenden, wenn die Pakete nicht versiegelt werden müssen
  • Nur Rundumversiegelung (No Cut) für Verpackungen mit vorgeschnittenen oder aufklappbaren Deckeln
  • Gasspülung mit freiem Durchfluss MAP (Modified Atmosphere Packaging)
  • Gasspülung mit hohem Sauerstoffgehalt (O2)
  • Close Cut - Methode zur Maximierung des Durchsatzes und zur Reduzierung des Folienabfalls
  • Inboard Cut (IC)-Option für eine "Form, Füllung und Versiegelung"-Schalenpräsentation
  • Foliencodierung und -druck
  • Crimpen der Folie
  • Pharmazeutische Blisterverpackungsmaschinen
  • Sandwich Pack Sealing für Karton, recycelbaren und nicht recycelbaren Kunststoff
  • Optionale Steuerung Integration von Peripheriegeräten, wie z.B.: Entnester, Füller, Mehrkopfwaagen, Lasercodierer, Etikettierer.
  • Hot Rod - langlebige, wasserbeständige Versiegelung, Werkzeug-Heizelement mit reduziertem Energieverbrauch, speziell entwickelt für die Versiegelung von Glattwand-Folienschalen
  • Verkauf, Mietkauf und Mietoptionen verfügbar